Fußbodenheizung als Trockenbausystem mit geringer Aufbauhöhe

Überblick - Trockenbausystems für Fußbodenheizung:
Die Installation von diesem Trockensystem eignet sich besonders für Projekte mit einer geringen Aufbauhöhe und ermöglicht eine geringe Belastung der Fläche. Naßsysteme sind nicht für den Einsatz wie z.B. Holzbau geeignet, da das Gewicht von diesen Systemen ca. 130 kg/m² beträgt, das bedeutet bei  20 m² eine Belastung von 2,6 Tonnen. Das Trockensystem UNIVENTA® INTEGRA System erzeugt lediglich ein Gewicht von 35 kg/m² und hat eine Gesamtaufbauhöhe von nur 55 mm.

Systembeschreibung des Trockenbausystems für Fußbodenheizung:
Trockenbausysteme werden überwiegend im Bereich der Sanierung ver-wendet und auch überall dort, wo eine schnelle / flexible Wärmeüber-tragung erforderlich ist. Das bedeute geringere Masseträgheit, kürzere Aufheizzeiten und somit auch eine flexiblere Wärmeregulierung im Raum.

Der schematische Aufbau des Trockenbausystems für Fußbodenheizung:
systemaufbau_integra_trans-ensav-e-shopDas System UNIVENTA® INTEGRA CREATON besteht aus gehärteten  Polystyrol Platten (1) und im voraus extrudierte Fugen.
Diese Fugen dienen der Verlegung von Wärmeleitblechen (2) , diese Bleche sind so verarbeitet, dass man das Rohr UNIVENTA Ø16 mm verwenden kann (3).
Die Aufgabe der Wärmeleitbleche ist die Abgabe der Wärme aus dem Rohr an die Kermikfliesen UNIVENTA® CERAPUR) (4). Zwischen der oberen Abdeckung und dem Wärmeleitblech ist eine sehr dünne PE-Folie (5).
Die umfassenden Wände werden durch Randdämmstreifen thermisch und ausdehnungstechnisch getrennt  (6).

Die Komponenten des Trockenbausystems für Fußbodenheizung:

    1. Keramikfliese mit Glasur (diverse Farben)
    2. Keramikfliese ohne Glasur (als Unterbau)
    3. Wärmeleitblech
    4. Systemplatte aus Polystyrol EPS 100
    5. Kleber für Keramikfliesen CREATON
    6. Rohr UNIVENTA RADIA-NOXY® Ø16x2,2 mm oder PE-RT Flexi Ø 16x2 mm
    7. Polyethylen-Folie
    8. Schutzrohr Ø 17 (innen)
    9. Randdämmstreifen
    10. Anschlussverbindung / Klemmringverschraubung
    11. Messingverteiler
    12. Verteilerschrank
    13. Kugelabsperrung
    14. Verbindungsmodul MASTER
    15. Thermomotor
    16. Raumthermostat dual

Die Vorteiledes Trockenbausystems für Fußbodenheizung im Überlick:

  • Schnelle und einfache Installation (kein spezielles Know-How 
erforderlich
  • Begehbar nach 24 Stunden
  • Gute thermische Leitfähigkeit (0,67 W/m*K)
  • niedriger Wärmeausdehnungskoeffizient (6x10-6 m/m*K)
  • Natürliches Material aus Ton. Verleiht einen rustikalen und dekorativen Eindruck
  • Herausragende Eigenschaften: hohe mechanische Festigkeit, geringes Gewicht (34 kg/m²), wasserabweisend
  • Variable Montage: Mäander- oder Spiralförmig

Planen Sie den Umbau Ihrer Heizungsanlage - zum Beispiel weil die alten Nachtspeicheröfen entfernt werden müssen? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Expertenteam. Wir erstellen Ihnen sehr gerne nach einem Beratungsgespräch eine Planung für Ihr Bauprojekt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Wärmeleitblech für Fussbodenheizung Rohr 16mm im ensav e-Shop online kaufen Wärmeleitblech WLB 16 Trockenbausystem verzinkt
Inhalt 8.322 Quadratmeter (22,82 € * / 1 Quadratmeter)
189,90 € * 195,00 € *
Systemplatte für Fußbodenheizung in Trockenbauweise im ensav e-Shop online kaufen Systemplatte für Fussbodenheizung...
Inhalt 25 Stück (7,29 € * / 1 Stück)
182,25 € * 195,00 € *
Klemmringverschraubung Heizungsrohr Kunststoff enolution im ensav e-Shop online kaufen Anschlussverschraubung / Klemmring...
Inhalt 10 Stück (2,50 € * / 1 Stück)
25,00 € * 28,00 € *
Heizkreisverteiler Ultimate Variante 1 aus Messing Vollmaterial im ensav e-Shop online kaufen Heizkreisverteiler Ultimate aus Messing Variante I
Inhalt 1 Stück
ab 73,00 € * 93,00 € *